Header Presse - Media Frankfurt

Ready to celebrate global unity? Absolut World landet am Frankfurt Airport

Frankfurt a. M., 29. Mai 2018: Die kreative Dynamik legt einmal mehr einen Stopover am Frankfurt Airport ein. Der Werbepartner von Media Frankfurt, Pernod Ricard Global Travel Retail, versteht es, Dynamik und Social Engagement gekonnt zu verbinden, um dem Launch einer Limited Edition Flasche des ausgezeichneten Absolut Vodkas, exklusiv für Travel Retail, den passenden Rahmen zu geben.

Mit ihrem Launch am Airport tritt Pernod Ricard Global Travel Retail den Beweis an, wie lokal eine globale Kampagne sein kann: Ready to share good times with people all over the planet? Im Mai läuft am Frankfurt Airport und Changi Airport die erste zentralisierte dynamische Kampagne von Pernod Ricard Global Travel Retail. Neben der Vorstellung der neuen Absolut World „Limited Edition“, startet Absolut eine globale Bewegung, die Menschen aufruft, ihre Lieblingsplätze zu teilen und somit Teil des online Travellers Exchange zu werden. Um mitzumachen, muss man lediglich ein Selfie hochladen. Gezeigt wird das Selfie übrigens als Mosaik aus bereits eingegangenen Gesichtern aus der ganzen Welt, die ihren local Hotspot schon verraten haben.

„Absolut World ist ein starkes Statement und Ausdruck einer Welt ohne Grenzen, vereint in Frieden, Liebe und Freundschaft. Wir sind stolz, an diesem Zusammengehörigkeitsgefühl dank Technologie und einer digitalen Kampagne mitzuwirken, die Menschen auf der ganzen Welt verbindet und zusätzlich noch das Reiseerlebnis bereichert“, so Lisa McCann, Brand Director Absolut, Pernod Ricard Global Travel Retail. 

Durch das Digital Deluxe Network, das aus 69 digitalen Screens entlang der Customer Journey besteht, wird der Passagier von der Sicherheitskontrolle über den Duty Free Shop bis zum Gate mit der Werbebotschaft intelligent begleitet. Denn die „globalen Selfies“ werden mit einem Destination-Tag versehen und entsprechend mit den Flugplandaten verknüpft. Eine direkte Schnittstelle zum Content Management System der Media Frankfurt ermöglicht dann die Ausspielung der Insider Tipps des Travellers Exchange an den relevanten Gates. Neben der Ausspielung einer Default-Kampagne zur neuen Absolut World Flasche, wird somit nach Schengen sowie Non-Schengen-Zielen sortiert und in Echtzeit Kampagnen kreiert und ausgespielt. So heißt es dann zum Beispiel: „Megan‘s local hotspot – RADIO ROOFTOP BAR London, United Kingdom.“ Aktueller kann ein Reiseführer nicht sein!

„Es ist für uns eine großartige Bestätigung, dass der Airport einfach ein kreatives Werbeumfeld bietet. Mit der dynamischen Kampagne nutzt Pernod Ricard Global Travel Retail den Mechanismus unserer Werbemedien einfach genial aus, um hohes Engagement mit der Marke beim Passagier zu erwirken,“ so Peer Schmitz-Kuo, Director Sales & Marketing Media Frankfurt.

Pressekontakt  

Susanne Pfaff
Media Frankfurt GmbH
Unterschweinstiege 2 – 14
60549 Frankfurt am Main
Tel. 069 69708-75
E-Mail: pfaff@media-frankfurt.de